Leto

Samstag, 20:15 Uhr

Leto

(Postpunk)

LETO gründen sich 2013, nachdem sich einzelne der vier Musiker bereits seit Anfang der 2000er Jahre aus verschiedenen Bandprojekten kennen. Was vor funf Jahren in englischer Sprache beginnt, weil sie mit ihrem jugendlichen auf-die-FressePunk brechen wollen, wandelt sich 2016 in deutschsprachigen, eigenwilligen Postpunk. Irgendwo zwischen sperrigen Strophen und überraschend hymnischen Refrains loten die Hamburger ihre Extreme aus. Ihr vermisst Muff Potter und Adolar und Captain Planet spielen nicht in der Nähe? Kein Problem, mit LETO können wir euch trösten!