Hi! Spencer

Samstag, 17:30 Uhr

Hi! Spencer

(Indie-Rock)

Es gibt viele gute Gründe in einer Band zu spielen. Für fünf Sandkastenfreunde aus Osnabrück war es 2012 die logische Konsequenz aus der Frage: Was tun in den Monaten zwischen Jugendzeltlager, Dorfkirmes und Korn-Cola? Heute gibt es deutschsprachigen Indie-Punkrock mit Mut zur großen Geste, dem Herz auf der Zunge und Schweiß in den Augen. Ja, es geht um Fernweh, um Orientierung und Aufbruch, um das große L-Wort und das Herz schlägt auch auf der linken Seite. „Wir haben den Kopf in den Wolken, weil wir das immer schon so wollten“. Merkt man, fühlt sich gut an.